Persönliches Profil Kai Sostmann

Kai Sostmann

Arbeitsschwerpunkte & Projekte

Der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kai Sostmann, ist seit 2001 an der Charité als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt. Er ist als Leiter der Bereiche Hochschuldidaktik und eLearning für die Koordination der Dozenten_innen-Qualifikation und für die eLearning Aktivitäten an der Charité verantwortlich und  Lehrkoordinator des Otto Heubner Centrums für Kinder- und Jugendmedizin.

Hr. Sostmann leitet aktuell das BMB-geförderte Projekt TRACY B - Gamebased Training for Disaster and Emergency Scenarios, das sich mit dem Aufbau von innovationsgestützten eLearning-Szenarien im Katastrophenschutz beschäftigt.

Mit dem Projekt SimMed wurde der Forschungsschwerpunkt multitouchbasierte Lernanwendungen in der Medizin auf unterschiedlichen Endgeräten etabliert. Ferner werden spielbasierte Ansätze (Serious Games) für die Bildung von Dozenten und Patienten erprobt.

Ausschusstätigkeit: Vorsitzender des Ausschusses "Neue Medien in der medizinischen Ausbildung" der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Ausbildung.

Publikationsliste 2010 - 2014

Dieter Scheffner Fachzentrum für medizinische Hochschullehre und evidenzbasierte Ausbildungsforschung

Publications and congress abstracts 2010-2014

Kontakt

Kai Sostmann

Leitung des Kompetenzbereichs eLearning, ArztCharité - Universitätsmedizin Berlin13353 Berlin

Postadresse:13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Forum 3, Lehrgebäude

Route / Geländeplan