Über den Kompetenzbereich eLearning

Der Kompetenzbereich eLearning ist strukturell in das Prodekanat für Studium und Lehre der Charité – Universitätsmedizin Berlin eingebunden.

Unser Ziel ist die Entwicklung neuer und Erweiterung bestehender Lernszenarien in der medizinischen Bildung. Wir unterstützen Dozierende, Forschende und Referierende ein stimulierendes Umfeld für innovative Lehre zu entwickeln. Allen Beteiligten wird somit eigenverantwortliches, lebenslanges Lehren, Lernen und Forschen ermöglicht

Sie befinden sich hier:

Wir unterstützen – Sie lehren und lernen!

Mit den von uns angebotenen Services und eingesetzten eLearning-Technologien fördern wir:

  • die Entwicklung der Lehrkompetenz
  • die Zusammenarbeit und den Austausch von Wissen mittels Web-2.0-Technologien
  • den Umgang Studierender mit den Herausforderungen der Wissensgesellschaft
  • eigenverantwortliches Lernen

Wir erforschen und evaluieren den Einsatz innovativer Lehr- und Lerntechnologien in verschiedensten Szenarien. Der Fokus liegt auf der Aus-, Fort-, und Weiterbildung, sowie auf unseren Masterstudiengängen und der Grundlagenforschung. Auf dieser Grundlage entwickeln wir einsatzfähige Unterrichtseinheiten und bringen Ihre Lehr- und Lernerfahrungen auf ein neues Level.

Auch Interessenten und Institutionen außerhalb der Charité können von unserer Erfahrung und Expertise profitieren.

Vorteile für Studierende:

  • zeitgemäßes und individuelles Lernen
  • orts- und zeitunabhängige Wissensvermittlung und –verarbeitung
  • intensivere Betreuung durch die Lehrenden
  • individueller Zugriff auf weiterführende und vertiefende Veranstaltungsmaterialien
  • Aufbau von fächerübergreifenden Kompetenzen

Vorteile für Lehrende:

  • nachhaltige und qualitative Verbesserung der eigenen Lehre
  • Berücksichtigung der Anforderungen und Bedürfnisse der Studierenden
  • weitere didaktische Gestaltungsoptionen für die Lehrveranstaltung
  • Nutzung von vielfältigen Kommunikations- und Interaktionsstrukturen für die Lehre
  • die Unterstützung von gruppenorientierten Lernprozessen
  • Reputationsgewinn durch die Entwicklung von anspruchsvollen Lehrszenarien
  • Entlastung durch die elektronische Unterstützung

Vorteile für Nicht-Charité-Angehörige:

  • Nutzung unserer Expertise bei der strategischen Entwicklung und Integration Erfolg versprechender Blended-Learning-Formate in der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Kostenersparnis durch unseren Wissensvorsprung