Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

MeduMobile - Mobiler Campus Charité

MeduMobile ist ein im Rahmen des Förderprogramms "Neue Medien in der Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Multimedia-Projekt der Charité.

Gegenstand ist die Entwicklung und Erprobung Notebook-gestützter Lehr- und Lernszenarien in der medizinischen Ausbildung, bei denen ein multimediales, interaktives, patientennahes Lernen akuter und seltener Erkrankungen ermöglicht wird.

  • Laufzeit des Vorhabens: 2002-2004
  • Fördervolumen: ca. 695.000 €

Sie befinden sich hier:

Ziel

Ziel des Notebook-University-Projekts "MeduMobile" (Medical Education Mobile) ist die Entwicklung und Erprobung multimedialer und interaktiver Lehr- und Lernszenarien in der medizinischen Ausbildung, bei denen ein patientennahes Lernen akuter und seltener Erkrankungen ermöglicht wird. 

Im Rahmen der Notebook-gestützten Lehrveranstaltungen werden konkrete Fälle an Hand von Video- und Audiokonferenzen über das WLAN-Netz der Charité zwischen Lehrenden und Lernenden gemeinsam besprochen. Studierende haben somit die Möglichkeit, aktiv an der Lehrveranstaltung mitzuwirken. Ergänzt werden diese Lehrveranstaltungen durch den Zugriff auf multimediale medizinische Inhaltsdatenbanken, das Internet sowie durch Lernkonferenzen, die für die Gruppenarbeit von den Studierenden selbstständig über das WLAN-Netz initiiert werden können. 

Kontakt

Dr. Trong-Nghia Nguyen-Dobinsky

Mobiler Campus Charité
Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Mitte
c/o Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Charitéplatz 1
10117 Berlin

t: +49 30 450 564 425
f: +49 30 450 564 929