Best Practice

Sie möchten einen Eindruck des breiten Einsatzspektrum von eLearning an der Charité gewinnen und sich Anregungen für die eLearning gestützte Gestaltung Ihrer Lehre holen? Im Folgenden finden Sie eine Auswahl bereits umgesetzter eLearning Angebote.

Detaillierte Beschreibungen stehen in Form von PDFs zur Verfügung. Klicken Sie hierzu bitte auf den Link unterhalb der jeweiligen Kurzbeschreibung.

Sie befinden sich hier:

E55 - Blended Learning Online-Lehrveranstaltungen im Modellstudiengang Medizin

Der Kompetenzbereich eLearning hat eine große Reihe von Veranstaltungen im Rahmen des Projektes "e55" als Blended Learning Vorlesungen im zweiten Studienabschnitt des Modellstudiengang Medizin realisiert. Die Veranstaltungen bestehen je aus einem Lehrpfad mit dem Lehrgegenstand angemessenen Medien. 

Es handelt sich um online über das Lernmanagementsystem Blackboard angebotene interaktive Module, die von den Lehrenden als fachliche Experten in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzbereich eLearning entwickelt wurden und enge Bezüge zu einer Präsenzveranstaltung im jeweiligen Modul beinhalten. Die entstandene Lerneinheit enthält 45 Minuten Lernmaterial. Die Studierenden lernen damit selbständig, idealerweise mit vielen Medien und interaktiv in einem selbsterklärenden Online-Modul. Eine Betreuung seitens der Lehrenden findet in einem zu jeder Veranstaltung freigeschalteten Blackboard-Forum statt. Neben der Beantwortung von Fragen dient die Betreuung des Forums zugleich der Abgeltung der Lehrleistung.

Jede Blended Learning Veranstaltung besteht aus einer Einführung, dem eigentlichen Lernmodul, einem begleitenden Forum sowie den Kontaktdaten der/des fachlichen Ansprechpartner/in.

PWA: Lebenslanges Lernen und Pharmakotherapie - Recherche mit Online-Werkzeugen

Das PWA Lebenslanges Lernen und Pharmakotherapie - Recherche mit Online-Werkzeugen ist als Blended Learning Veranstaltung im Modul 21 des Modellstudiengangs realisiert.

In einer Kooperation zwischen dem Institut für Pharmakologie und dem Kompetenzbereich eLearning wurde ein vorbereitendes Online Modul erstellt, in dem pharmakologisch relevante Datenbanken und Webseiten vorgestellt werden (Rote Liste, Fachinfo, Dosing, AWMF, AkdÄ). Dies geschieht in einer Reihe von Screencasts.

Im nächsten Schritt nutzen die Studierenden diese Datenbanken um die medikamentöse Therapie einer Patientin zu analysieren und zu optimieren.

In der darauf folgenden Präsenzveranstaltung (90 Min) bearbeiten die Studierenden in 3 Untergruppen jeweils Teilaspekte eines weiteren (komplexeren) Patienten-Falles. Zur Recherche werden wiederum die in der online Vorbereitung kennengelernten Datenbanken, sowie zusätzlich die im PWA vorgestellte Interaktions-Datenbank "AiD-Klinik" benutzt. Die Rechercheergebnisse jeder einzelnen Gruppe werden direkt in einem Wiki-System (wikiblog.charite.de) eingegeben, so dass die anderen Gruppen die Resultate sofort nachschlagen und für die Erstellung eines angepassten Medikamentenplans nutzen können.

Die gemeinsame Arbeit im WikiBlog soll den Studierenden erste Einblicke in kollaboratives Wissensmanagement ermöglichen und das WikiBlog als eine sichere und komfortable Kollaborations-Plattform etablieren.

Unterricht am Krankenbett "Kinderheilkunde"

(Regelstudiengang Medizin, 5. klinisches Semester)

Der Unterricht am Krankenbett im Fach Kinderheilkunde ist die zentrale Veranstaltung, in der den Studierenden die praktischen Fertigkeiten pädiatrischen Arbeitens vermittelt werden. Neben dem Einsatz auf den Stationen werden virtuelle Patienten präsentiert, die im fallbasierten Lernprogramm "CAMPUS" erarbeitet worden sind. Zu jedem Fall wird ein begleitender MC-Test ausgearbeitet, anhand dessen die Studierenden ihren Wissensfortschritt überprüfen können. Darüber hinaus werden auch die Inhalte der Vorlesungen als MP3s und Podcasts angeboten sowie Videos zu Untersuchungstechniken zur Verfügung gestellt.

> Details

Sie wollen mehr sehen?

Good Practice Beispiele werden auch innerhalb unserer Veranstaltungen rund um das Thema eLearning vorgestellt. Die Vorträge von Lehrenden zu unterschiedlichen Einsatzszenarien haben wir für Sie aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen finden Sie in unserem Download-Bereich!

Seit Bestehen des Kompetenzbereichs eLearning sind an der Medizinischen Fakultät der Charité viele weitere eLearning-Angebote entstanden. Erhalten Sie einen Überblick über die Vielzahl der entwickelten Materialien und Kurse auf der Seite eContent!

Wenn auch Sie interessante eLearning-Lehrmaterialien erstellt haben, die Sie gerne an dieser Stelle zeigen würden, schreiben Sie eine E-Mail an: elearning(at)charite.de.